Produktbeschreibung

Die Diamantbandsäge BS400 ist in den Ausführungen F und FY erhältlich

Die Diamantbandsäge BS400 ist eine Säge mit fahrender Sägeeinheit

Durchlass (HxB) 350× 410 mm, Schnittlänge (X-Achse) 700 mm.

Die Diamantbandsäge BS400 ist in ihrer Grundausführung als BS400 F eine Maschine, die in der X-Richtung verfahren wird.

Als NC-gesteuerte 2-Achs Maschine ausgestattet, ist sie in der Ausführung BS400 FY erhältlich.

Serienmäßig ist die Diamantsäge mit Kabine und einem Display ausgestattet. Dieser beinhaltet eine Messeinheit zur Messung der Vorschubkraft. Die beim Sägen auftretende Vorschubkraft wird am Bildschirm angezeigt. So können Vorschub und Schnittgeschwindigkeit entweder manuell eingestellt werden oder entsprechend der programmierbaren Sollkraft automatisch geregelt werden.

Es kann im Trockenschnitt oder optional mit Kühlung gesägt werden.

Die Diamantbandsäge BS400 FY schneidet unterschiedliche Materialien

Weitere technische Details zur Diamantsäge BS400 FY

Die BS400 F Grundversion mit angetriebenem Fahrständer besteht aus einer Bandeinheit mit zwei Umlenkrollen D = 420 mm und einem Durchlass (H x B) von 350 x 410 mm. Das Diamantsägeband läuft endlos über zwei Rollen. Mit der oberen Rolle, die in der Höhe verstellbar ist, wird es angetrieben und pneumatisch gespannt. Der Bandantrieb erfolgt mit einem frequenzwandlergesteuertem 2,2 KW Drehstrommotor. Die Bandspannung wird über den am Druckminderer einstellbaren Luftdruck eingestellt. Die Bandgeschwindigkeit ist am Drehregler von 200 – 3000 m/min einstellbar.

Die Bandeinheit ist mit einer Kugelrollspindel und dem Servomotor programmgesteuert verfahrbar (X-Achse). Die Verfahrwege und Vorschubgeschwindigkeiten sind programmierbar. Die Bandeinheit kann über Taster positioniert werden. Steuerung: Mitsubishi SPS-Steuerung mit Touchscreen. Die BS400 F wird zu der NC-gesteuerten 2-Achs Maschine BS400 FY indem man sie mit einem, durch einen Servomotor angetriebenen, Y-Tisch ausstattet.

Es kann im Trockenschnitt oder optional mit Kühlung gearbeitet werden. Beim Trockenschnitt wird ein Sauger an den vorgesehenen Absaugstutzen angeschlossen. Bei der rostfreien Maschinenausführung kann zur Kühlung reines Wasser ohne Zusatz verwendet werden.

Technische Daten Beschreibung
Länge: 1700 mm
Breite: 1985 mm
Höhe: 2230 mm
Durchlass: 400 mm x 410 mm
Verfahrweg (X, Y): 700 mm
Umlenkrollen Ø: 422 mm
Führungsrollen Ø: 70 mm
Standardband: 0,7 mm x 16 mm, Länge 3200 mm
Bandgeschwindigkeit: 200 – 3000 m/min
Antrieb: Drehstrommotor 2200 W
Gewicht: 550 kg

zeichnung-diamantbandsaege-bs-400-fy-maschine-mit-massen

Bandabreinigung

Bandabreinigung mit Hochdruck Spritzregister. Durch die Hochdruck-abreinigung des Sägebandes unterhalb der Bearbeitungsstelle, tritt das Band wieder sauber in den Schnitt ein.

Kühlmittelanlage mit Filtereinsatz

Auffangwanne mit Ablass in den Kühlmittelbehälter, Kühlmittelpumpe, Kühlmittelzuführung mit Absperrhahn und Gliederschlauch, automatische Ansteuerung der Kühlmittelanlage. Es kann ein ca. 0,7 x 0,7 m großes Filtervlies eingelegt und bei Bedarf ausgetauscht werden.

BS400F_Prospekt_2013_Seite_1